In dieser Runde tritt unsere Spielgemeinschaft mit EK Söllingen mit je einer Mannschaft in den Alterslklassen Jugend, Schüler und Schüler B an. Die B-Schüler starteten am Freitag mit einem 5:5 Unentschieden im Heimspiel gegen den Karlsruher TV.

Im Herrenbereich zeigte sich die neu gegründete fünfte Mannschaft hochmotiviert und gewann ihr erstes Spiel mit 7:2 gegen TTG Spöck IV.

Auch die Vierte punktete souverän mit 9:3 beim TTC Weingarten II, während die Dritte stark ersatzgeschwächt den Gästen vom TTC Forchheim zu einem 1:9 gratulieren musste.

Das nächste Heimspiel der Ersten steigt

...

Zum ersten Heimspiel in der dritten Tischtennis Bundesliga hatte unsere Erste am Sonntag Besuch aus Bayern. Das hochklassige Spiel gegen den TTC Wohlbach startete mit zwei für uns äußerst knapp gewonnenen Doppeln, die die Grundlage für den späteren 6:2 Erfolg legten. Herausragender Spieler auf Wöschbacher Seite war wieder einmal Yong Fu, der seine beiden Einzel gewann, obwohl er gegen Richard Vyborny mehrere Matchbälle abwehren musste. Roman Rosenberg verlor sein erstes Einzel gegen Vyborny, setzte sich aber in einem Kraftakt gegen Grozdan Grozdanov mit 3:2 zum Schlusspunkt durch. Dmitrij

...

Der Countdown für die neue Spielzeit läuft. Am Samstag traf sich unsere neu formierte erste Herrenmannschaft zu einem gemeinsamen Sondertraining.

Schnell hatte sich das herumgesprochen. Das Interesse im Verein war natürlich groß und einige Mitglieder waren gekommen um unsere Spitzenspieler zu bestaunen. Diese spielten mit und machten für die Zuschauer eine kleine Show mit spektakulären Ballwechseln, wie z.B. Ballonabwehr so weit entfernt vom Tisch, dass Petr Husnik den Ball noch hinter der Bande stehend zurück spielte.

Aber neben diesen Showeinlagen wurde hart trainiert. Schließlich ging es

...

Um 10 Uhr am Sonntag ging es los. Die Teilnehmer waren schon heiß darauf, endlich ihren Schläger schwingen zu dürfen. Denn der TTC Wöschbach hatte zu seinem alljährlichen Tischtennisturnier für Hobbyspieler eingeladen.

16 Herren- und 2 Damenmannschaften aus Pfinztal und Umgebung waren zum Wettstreit um den Siegerpokal in der Wöschbacher Mehrzweckhalle angetreten. Damit waren bei den Herren genauso viele Mannschaften, wie im letzten Jahr gemeldet. Bei den Damen war ein Rückgang der Teilnehmerzahl zu verzeichnen.

Das zum Nachmittag hin immer besser werdende Wetter lockte viele Zuschauer zum

...