Unserer Glühweinstand, am "Ölfunzelbrunnen" gegenüber der Ortsverwaltung, hat vom Dienstag, 10. Dezember bis Samstag, 14.12.2019, jeweils ab 18:30 Uhr geöffnet.

Leckerer heißer Glühwein, prima Bratwürste Thüringer Art, selbstgemachter Eierlikör, Kinderpunsch sowie diverse andere alkoholische und alkoholfreie Kaltgetränke erwarten sie.

Terminvorschau

Das nächste Heimspiel unserer 1. Mannschaft findet am Samstag, 07.12.2019, 18.30 Uhr in der Mehrzweckhalle am Steidig statt. Unser Gegner ist der letztjährige Vize-Meister der 3. TT-Bundesliga Süd, der SV Sachsenring Hohenstein-Ernstthal, bei Chemnitz.

Unser letztes Spiel vor der Winterpause wurde auf Antrag der Gastgeber um einen Tag verlegt. Somit findet das Lokalderby bei der 2. Mannschaft des ASV Grünwettersbach am So., 15.12.2019, 15.30 Uhr statt.

Nichts zu bestellen hatte unsere 2. Mannschaft beim Heimspiel gegen die 1. Mannschaft des FV Wiesental. Jeweils ein Einzelsieg von Marcel Eisenmann sowie Kevin Fu reichten nicht um etwas Zählbares zu erreichen und ergab eine 9:2 Niederlage.

Einen verdienten Heimerfolg gegen den TTC Neureut 5 feierte unsere 3. Mannschaft, gewann 9:3 gegen die überforderten Gäste und sicherte den Platz im vorderen Tabellendrittel.

Licht und Schatten wechselten bei den Spielen der 4. Mannschaft. Die Heimbegegnung gegen die TSG Blankenloch 2 sowie das Auswärtspiel beim TV Malsch 3 endeten jeweils mit einem 8:8 Unentschieden.

Ohne Punkte kehrte die 5. Mannschaft vom Auswärtsspiel bei der SG Rüppurr 4 zurück und verlor 9:3.

Veranstaltungsvorschau

Unserer Glühweinstand, am "Ölfunzelbrunnen" gegenüber der Ortsverwaltung, hat vom Dienstag, 10. Dezember bis Samstag, 14.12.2019, jeweils ab 18:30 Uhr geöffnet. Leckerer heißer Glühwein, prima Bratwürste Thüringer Art, selbstgemachter Eierlikör, Kinderpunsch sowie diverse andere alkoholische und alkoholfreie Kaltgetränke erwarten sie.

Die nach Würzburg mitgereisten Fans sahen eine gute Leistung unserer Mannschaft beim Aufsteiger SB Versbach, die mit einem 6:2 Auswärtssieg belohnt wurde, wobei aus der geschlossenen Mannschaftsleistung Javier Benito herausragte, der sowohl das Doppel mit Jan Zibrat, als auch seine beiden Einzel gewann. Die weiteren Siege holten Jan Zibrat, Siddharta Christian Dias Almeida und Kenan Hrnic mit je einem Einzelsieg. Beim folgenden Heimspiel gegen die bisher sieglosen Gäste aus Oberfranken, die DJK SpVgg Effeltrich, sahen die zahlreichen Zuschauer einen harten packenden Kampf mit einem letzlich verdienten 6:3 Heimerfolg. Zum Erfolg trugen hier Jan Zibrat und Javier Benito mit einem Doppel- sowie zwei Einzelsiegen sowie Yong Fu mit einem Einzelsieg bei.

Jugend

Einen tollen Erfolg bei den Bezirksmeisterschaften feierten zwei Jugendliche des TTC Wöschbach. Jaro Fretz wurde Erster in seiner Altersklasse und den Erfolg kompletierte Leon Hübner mit seinem 3. Platz in der selben Konkurrenz.

Herzlichen Glückwunsch !

Verwaltungssitzung

Am Mittwoch, 27.11.2019 findet um 18.30 Uhr im Gasthaus Krone u. a. zur Vorbesprechung unseres Glühweinmarktes die nächste Verwaltungssitzung statt.