Am Sonntag,, 17.11.2019, 14:00 Uhr findet in der Mehrzweckhalle am Steidig das nächste Heimspiel unserer 1. Mannschaft statt. Gegner ist die Mannschaft der DJK Spvgg Effeltrich aus dem oberfränkischen Landkreis Forchheim.

Auf das Spiel einstimmen wollen wir uns schon ab 11:00 Uhr und bieten hierzu allen ein zünftiges Weißwurstessen und selbstverständlich auch Weißbier an.

Eine über 20-köpfige Fangruppe begleitete unsere 1. Mannschaft zum Spiel in die bayerische Haupstadt mit Herz gegen die Mannschaft des FC Bayern München. Außer einem schönen dreitägigen Ausflug bei herrlichem Spätsommerwetter gab es dann zum Schluss noch (was im Profifußball nur sehr wenigen gelingt) einen verdienten 6:3 Auswärtserfolg, dank einer guten geschlossenen Mannschaftsleistung.

Am Wochenende darauf folgte dann das Heimspiel gegen den starken Aufsteiger TSG Kaiserslautern. Die zahlreichen Zuschauer sahen hier bis zum Schluss spannendes sowie packendes Tischtennis auf höchstem Niveau und ein insgesamt gerechtes 5:5 Unentschieden. Zum Punktgarant wurde hierbei unser "Oldie" Yong Fu der seine beiden Spitzeneinzel jeweils nach großem Kampf gewann und zudem auch im Eingangsdoppel mit Javier Benito erfolgreich war. Die beiden weiteren Siege holten dann noch jeweils Javier Benito und Siddharta Christian Dias Almeida.

Weitere Ergebnisse

TTC 3 - TG Eggenstein 2 in der Kreisliga 9:2
Jugend SG Söllingen/Wöschbach - Post Südstadt KA 6:2

Vorschau

3. TT-Bundesliga / Weißwurst-"Frühstück":
Am Sonntag,, 17.11.2019, 14:00 Uhr findet das nächste Heimspiel unserer 1. Mannschaft statt. Gegner ist die Mannschaft der DJK Spvgg Effeltrich aus Franken. Auf das Spiel einstimmen wollen wir uns schon ab 11:00 Uhr und bieten hierzu allen Mitgliedern und Fans ein zünftiges Weißwurstessen und selbstverständlich auch Weißbier an.

Das herbstliche Wetter machte pünktlich eine Pause, sodass wir uns an unserem Stand bei herrlichem Spätsommerwetter den ganzen Tag über guten Zuspruchs erfreuen konnten.

Die Vorstandschaft des TTC Wöschbach sagt hiermit vielen herzlichen Dank den zahlreichen Besuchern, allen Helfern und ganz besonders den Familien Hübner für die große Unterstützung.

Sportrückblick

Einen großen Kampf, leider mit einem unglücklichen Ausgang, sahen die Zuschauer beim ersten Heimspiel unserer 1. Mannschaft gegen die starke Mannschaft des TTC 1946 Weinheim 1. Nachdem alle vier Spiele, die in den entscheidenenden 5. Satz gingen, verloren wurden blieb am Ende nur eine bittere 3:6 Niedelage. Erfolgreich waren auf Seiten des TTC Wöschbach mit ihren Einzelsiegen im vorderen Paarkreuz , Jan Zibrat (2) und Javier Benito.

Stark ersatzgeschwächt musste auch unsere 2. Mannschaft eine Heimniederlage hinnehmen. Mit einem 9:2 Sieg nahm der TTC Reihen die Punkte mit nachhause.

Weitere Ergebnisse

Jugend 1: TV Heidelsheim - SG EK Söl/TTC Wösch. - 5:8
Jugend 2: SG EK Söl./TTC Wösch. - TG Aue - 6:0
TSG Blankenloch 1 - TTC 3 - 3:9
TTC 4 - TTF SW Spöck 4 - 9:4