Am Samstag, den 14. Januar, spielte die zweite Mannschaft ihr erstes Rückrundenspiel gegen die TTG Neckarbischofsheim. Der TTC spielte dabei komplett nach neuer Aufstellung mit Pascal Eisenmann auf Nummer 6. Der Auftakt verlief erfolgreich und klar mit 9:1. Lediglich Pascal konnte sein Einzel nicht für sich entscheiden. Damit ist die Mannschaft auf Platz 2 in der Tabelle vorgerückt, auch weil Mutschelbach am gleichen Spieltag gegen den Tabellenführer Grünwettersbach verlor.

Nächste Woche geht es am Samstag gegen Ettlingenweier und am Sonntag kommt es auswärts zum wichtigen Spiel gegen Grünwettersbach um 15 Uhr. Die Mannschaft freut sich über jede Unterstützung.

Zur Mannschaftsseite der zweiten Mannschaft.

Das erste Spiel der Rückrunde startete für die zweite Jugend am Samstag den 14.01. in einem echtem Kampf. So wie wir brachten auch die Gäste aus Grötzingen Siegeslust mit. Ein Ausgleich der 5 Satz Doppel brachte den ersten Spielstand. Unter den vielen Einzeln waren ebenfalls starke und schöne Spiele zu sehen. Leider schafften es nur Katrin Schwarz(2) und Marco Zwick(1) ihre Einzel für sich zu entscheiden. Trotz allem waren es starke Leistungen, die Tim Oßwald und Felix Möller zeigen konnten. Schließlich trennten wir uns mit einer 4:6 Niederlage.

Das heißt aber nicht, dass wir die Lust am Spielen für diese Runde verloren haben, denn kommenden Samstag startet schon das nächste Spiel gegen Linkenheim.

Zur Mannschaftsseite der Jugend II.

Der TTC Wöschbach wünscht ein gesundes und erfolgreiches Jahr 2017.

Alle unsere Mannschaften haben die Hinrunde beendet. Die erste Herrenmannschaft konnte am 10.12. mit einem 9:2 Sieg in Wirges abschließen. Der Punktestand ist damit ein perfektes 18:0. Weiter geht es am 21. Januar mit einem Auswärtsspiel bei DJK Stuttgart.

Die Zweite steht am Ende der Hinrunde auf dem dritten Tabellenplatz der Verbandsklasse, einen Punkt hinter dem Tabellenersten ASV Grünwettersbach III und punktgleich mit TTC Mutschelbach. Das lässt für die Rückrunde Spannung pur erwarten. Die Zweite startet am 14.01. mit einem Heimspiel gegen TTG Neckarbischofsheim in die Rückrunde.

Die dritte Mannschaft konnte die Herbstmeisterschaft der Bezirksklasse mit 18:2 Punkten gewinnen.

Der vierte Tabellenplatz, den die vierte Mannschaft in der Kreisliga belegt, ist als Aufsteiger in diese Liga als großer Erfolg anzusehen.

Beide Jugendmannschaften belegen Plätze im Mittelfeld ihrer jeweiligen Liga.