Am Samstag, den 02.11.2019, um 18:30 Uhr findet das nächste Heimspiel unserer 1. Mannschaft statt. Gegner ist die starke Mannschaft des Aufsteigers TSG Kaiserslautern.

Kommen sie pünktlich in die Wöschbacher Mehrzweckhalle zu dieser hochklassigen Begegnung!

Zu ihrem ersten Heimspiel der laufenden Saison erwartet unsere 1. Mannschaft, am Samstag, 19.10.2019, um 18:30 Uhr die sehr starke Mannschaft des TTC 1946 Weinheim in der Mehrzweckhalle. Wir dürfen eine spannende "Kopf an Kopf"-Begegnung mit offenem Ausgang erwarten.

Wie bereits angekündigt nehmen wir auch in diesem Jahr wieder an der "Wöschbacher Kerwe" teil. An der Einmündung Berg- / Wesostraße, vor der Bäckerei Hübner bieten wir außer "Tischtennis für junge und jung gebliebene auf engstem Raum" u.a. leckere Bratwürste sowie gekühlte alkoholfreie und alkoholische Getränke.

Wir freuen uns auf euren Besuch.

Euer TTC-Team

Sportlich gesehen liegt eine "traurige" Woche hinter dem TTC Wöschbach. Außer unserem Jugendteam SG Söllingen/Wöschbach 2, das im Auswärtsspiel bei TTV Ettlingen 3 mit 6:4 einen schönen Auswärtserfolg feiern durfte, waren alle Mannschaften, die sich in der vergangenen Woche im Einsatz befanden, leider erfolglos.

Eine herbe 9:0 Niederlage musste unsere 2. Mannschaft beim Lokalderby bei unseren Nachbarn des EK Söllingen hinnehmen. Die Niederlage war zwar unvermeidbar, fiel aber zu hoch aus. Doch leider reichte es nicht zu einer kleinen Ergebniskosmetik, da alle drei Spiele, die im 5. Satz

...

Mit einem Paukenschlag startete unsere 1. Mannschaft in die neue Saison und kehrte mit einem 6:0 Sieg vom TTC Wohlbach zurück, Was nach außen nach einem überlegenen Sieg aussieht, war jedoch hart umkämpft und bedurfte großer Nervenstärke unserer Jungs. So wurden 4 Spiele jeweils im fünften Satz entschieden und zwei davon erst in der Verlängerung, wobei auch die Wohlbacher Gegner Spielbälle hatten.

Insgesamt war es also eine ziemlich knappe Angelegenheit, was das reine Ergebnis so nicht aussagt. Was bleibt ist jedoch eine tolle Mannschaftsleistung von Jan, Javier, Christian und Kenan, die der

...