Die beiden Verdachtsfälle haben sich mittlerweile bestätigt, die Betroffen befinden sich in häuslicher Quarantäne. Das Gesundheitsamt hat die Rückverfolgung der Kontakte aufgenommen. Die Teilnehmer des Saisonauftaktes am 5.9.2020 sind hiervon nicht betroffen, da die Veranstaltung vor dem Zeitfenster des Ansteckungsrisikos lag.

Das Spiel unserer 1. Mannschaft in Leiselheim wurde auf den 25. Oktober 2020 verschoben.

Ein neuer Termin für die Generalversammlung wird nun gesucht. Die Einladung wird auf dem üblichen Weg erfolgen.

Wir wünschen den Erkrankten eine baldige Genesung.

Die für den 11.9.2020 angesetzte Verwaltungssitzung und die Mitgliederversammlung mussten kurzfristig abgesagt werden. Grund dafür sind Corona-Verdachtsfälle bei Mitgliedern des TTC Wöschbach.

Über einen neuen Termin informieren wir zu einem späteren Zeitpunkt

Für eventuelle Rückfragen stehen wir gerne zur Verfügung.

 Mit freundlichen Grüßen

 Jürgen Müller, Vorstand TTC Wöschbach

Am Samstag, 05.09.2020, ab 13:00 Uhr findet in unserer Spielstätte, Mehrzweckhalle der Grundschule Wöschbach, das Auftakttraining, die Trikotübergabe sowie die  Spielervorstellung unserer teilweise neu formierten 1. Mannschaft statt, die vor ihrer vierten Saison in der 3. Tischtennis-Bundesliga Süd steht. 

Gegen 14.30 Uhr erfolgt dann zudem die Ehrung unserer beiden Jugendteams (in Spielgemeinschaft mit EK Söllingen), die beide die Meisterschaft in ihren jeweiligen Spielklassen erringen konnten. 

Unter Einhaltung der coronabedingten Hygienevorschriften sind alle interessierten Tischtennisfreundinnen und -Freunde herzlich willkommen.

Satzungsgemäße Einladung zur Mitgliederversammlung 2020

Termin: Freitag, 11.09.2020, 20:00 Uhr

Ort: Mehrzweckhalle der Grundschule Wöschbach

Tagesordnung

  1. Begrüßung durch den Vorsitzenden des Vorstands
  2. Feststellung der ordnungsgemäßen Einberufung und der Beschlussfähigkeit der Versammlung
  3. Annahme der Tagesordnung
  4. Gedenken der Verstorbenen
  5. Jahresberichte
    • Vorsitzender
    • Schriftführer
    • Sportwart
    • Jugendleiter
    • Kassier
    • Kassenprüfer
  6. Entlastung des Kassiers und der Verwaltung
  7. Satzungsmäßige Neuwahlen
  8. Behandlung der Anträge
  9. Aussprache zu den Jahresberichten, Bekanntgaben des Vorstands

Anträge zu Ziffer 8 der Tagesordnung sind bis spätestens Freitag, 28.08.2020 schriftlich bei den Vorsitzenden Jürgen Müller oder Michael Burg einzureichen.

Aufgrund der momentan außergewöhnlichen Vorschriften anlässlich der COVID-19 Pandemie ist es notwendig, dass die Teilnehmer/innen sich im Vorfeld beim Vorstand oder per E-Mail (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) zur diesjährigen Mitgliederversammlung anmelden!

Die seit dem 1.7.2020 gültige Corona-Verordnung Sport des Landes Baden-Württemberg erlaubt einige Lockerungen unseres Hygienekonzeptes. In der Sitzung vom 20.7.2020 hat die Verwaltung folgende Änderungen beschlossen:

  • Die Hallenkapazität wird auf fünf Tische erweitert. Es ist aber weiterhin eine Buchung erforderlich, um eine Überbelegung zu vermeiden.
  • Ein Wechsel der Paarungen am Tisch ist möglich, allerdings sollen die Tische vor dem Wechsel desinfiziert werden.
  • Die Umkleiden können ab sofort genutzt werden, die Duschen nach Freigabe durch die Gemeinde.

Darüber hinaus wurde vereinbart, die Regeln zu Auf- und Abbau, gekennzeichneten Bällen, keinen Doppelspielen etc. aufrecht zu erhalten. Wir schöpfen damit bewusst nicht die Möglichkeiten der neuen Corona-Verordnung aus, ermöglichen aber dafür auch vorsichtigeren Mitgliedern die Teilnahme am Training.

Die Umsetzung des bisherigen Hygienekonzeptes hat Dank eurer Mithilfe reibungslos funktioniert. Wir würden uns freuen, wenn dies unter den neuen Randbedingungen so bleibt.

Bei Fragen und Anregungen könnt Ihr euch an Heiko Zimmermann (Hygienebeauftragter) oder Helmut Daferner (Sportwart) wenden.

Links:
Corona-Verordnung Sport vom 1.7.2020
Buchungstool