Liebe Mitglieder,

aufgrund der neuen Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg hat die Gemeinde beschlossen, die Sporthallen bis auf weiteres für die Benutzung durch die Vereine zu schließen.

Die für den 6.11.2020 in der Mehrzweckhalle angesetzte Generalversammlung kann daher nicht stattfinden und muss weiter verschoben werden. Wir werden einen neuen Termin suchen und dann über die üblichen Wege einladen.

Viele Grüße
Euer TTC Wöschbach

 

Angelehnt an die Empfehlungen des Badischen Tischtennisverbands haben wir unser Hygienekonzept angepasst.

  • Grundsatz: Spieler/innen mit Symptomen eines Infekts dürfen die Halle nicht betreten!
  • Training an maximal fünf Tischen, bei gleichzeitig stattfindenden Heimspielen an zwei Tischen
  • jeweils in einer durch Umrandungen getrennten Box
  • Buchung der Tische über das Hallen- bzw. Tischplanungstool des DTTB, den Trainingspartner möglichst gleich mit eintragen
  • Doppel sind jetzt möglich, Tische können aber weiterhin nur für Einzel gebucht werden
  • Eine Trainingseinheit beträgt 1 Std., Zeitfenster 20-21 Uhr oder 21-22 Uhr
  • Sollte es zu Engpässen kommen, werden wir die Kapazitäten priorisieren:
    • Montags 20-22 Uhr 5. Mannschaft und Hobbyspieler
    • Dienstags 20-22 Uhr 4. Mannschaft
    • Freitags 20-22 Uhr 3. und 2. Mannschaft
  • Die Schüler- und Jugendspieler werden vom Jugendleiter eingeteilt
  • Ablauf:
    • Zugang zur Halle über den oberen Eingang
    • Händedesinfektion/gründliches Händewaschen beim Betreten der Halle
    • Außer beim aktiven Sportbetrieb am Tisch ist ein Schutzmaske zu tragen, der Mindestabstand von 1,50 m zu anderen Anwesenden ist einzuhalten
    • Eintragen in die Anwesenheitsliste. Die Anwesenheit beim Training wird vorgabegemäß schriftlich dokumentiert und vorschriftsgemäß aufbewahrt
    • Die Nutzung der Umkleiden möglich, dabei Mindestabstand einhalten. Bei Heimspielen nutzen die Spieler des TTC die Damenumkleide, die Gästemannschaft die Herrenumkleide
    • Die Nutzung der Duschen ist derzeit nicht möglich
    • Eigene Bälle sind nun nicht mehr nötig. Allerdings sollen die Bälle nur an einem Tisch genutzt werden. 
    • Bei Wechsel der Tischbelegung werden die Tische/Tischkanten, Netze und Bälle desinfiziert
    • Der Sportbetrieb wird stündlich für eine mehrminütige Lüftungspause unterbrochen
    • Auf- und Abbau nur mit Einmal-Handschuhen (liegen in der Halle aus) - am besten arbeitsteiliges Vorgehen / Mindestabstände beachten
    • Kein Abklatschen
    • Toilettennutzung nur Einzeln
    • Ausgang nach dem Training unten beim Materialraum (Einbahnstraßenregelung)

 

Bei Fragen und Anregungen könnt Ihr euch an Heiko Zimmermann (Hygienebeauftragter) oder Helmut Daferner (Sportwart) wenden.

Links:

Empfehlungen des Badischen Tischtennisverbands

BuchungstoolBeschreibung

 


Wir wünschen Euch trotz der Einschränkungen viel Spaß beim Training.