Wie wir dies auf unserer Vereins-Homegape bereits veröffentlicht haben, hat sich das Präsidium des DTTB bei einer kürzlich angesetzten Sondersitzung entschlossen die bis 28.02.2021 angesetzten Saisonspiele abzusagen. Eine Neuterminierung fand nicht statt. Bei der nächsten Sitzung des DTTB am 04.03.2021 soll dann über darüber entschieden werden ob oder wie die aktuelle Spielsaison beendet werden kann.

Inzwischen wurde seitens unseres Vorstands Sport, Michael Burg, Kontakt mit sämtlichen Verantwortlichen der Vereine der 3. TTBL Süd aufgenommen, um  sich ein Meinungsbild einzuholen, ob bzw. wie man die Saison 2020/2021 beenden könne. Aufgrund der vielen Unwägbarkeiten (Spielplan, Saisonende usw.) und vor allem um Planungssicherheit für Spieler und Verein für die kommende Saison zu bekommen entschloss sich der TTC Wöschbach ganz aktuell, unterstützt von sechs weiteren Vereinen, sich schriftlich an den DTTB zu wenden und die Beendigung der laufenden Saison (ohne Wertung) zu beantragen.