In diesem Jahr beteiligte sich der TTC erstmals an der PfinziWATZ-Ferienaktion des TSV Berghausen.

Acht Kinder hatten den Beruf "Tischtennis-Profi" ausgewählt und wurden an  drei Vormittagen von Aktiven des TTC trainiert.

Beim Erlernen von Aufschlag, Schupfball, Topspin und Block kamen alle Trainingsmethoden wie Balleimer, Ballmaschine und Partnerübungen zum Einsatz. Trotz der anstrengenden Trainingseinheiten hatten alle Teilnehmer viel Spaß. Den Abschluss bildete ein Turnier, bei dem der PfinziWATZ-Meister 2019 ermittelt wurde. Als Anerkennung erhielten die teilnehmenden Nachwuchstalente eine Urkunde und Freikarten für ein Heimspiel unserer 1. Mannschaft in der 3. Bundesliga.